Lust auf Leben!

Salsa für smarte Tänzer!

Wir laden dich ein.

Zu einem Tanz der Sehnsucht weckt.

Zu einer Musik, die dich froh macht und zu einem Lebensgefühl, dass dein Leben verändern wird.

WIE DU DICH SCHNELL WEITERENTWICKELN KANNST

Auch wenn unsere Kurse und Workshops methodisch aufgebaut und aufeinander abgestimmt sind, möchtest du wissen, wie du dich schneller weiterentwickeln kannst?

Wenn wir ehrlich sind, dann wissen wir es.

Man muss üben, üben, üben.

Das haben unsere früheren Lehrer in der Schule auch immer gepredigt.

Und jetzt!?

Fange ich auch damit an.

Es ist leider wahr.

Üben hilft!

Nachdem du die ersten Salsa - Grundschritte erlernt hast, warte bitte nicht auf die nächste Unterrichtsstunde.

Sondern, nimm dir jeden Tag 3 Minuten.

Hier ein paar Beispiele:

Basisschritte immer wieder Basisschritte und den Rhythmus wenn möglich laut mitzählen.

Also 1,2,3,4,5,6,7,8 usw.

Mach ein Ritual daraus, z.B. immer kurz vor dem Zähne putzen. 😀

Vor allem, Salsa Musik* hören und nochmals hören.

Das hilft dir!

Hier habe ich ein paar Übungs-Songs* für dich zusammengestellt.

Wenn du bereits einige Kurse bei uns besucht hast, dann können auch Lernvideos weiterhelfen.

Als Einsteiger aber nicht zu empfehlen.

Schließlich kann der Video-Onkel bzw. die Video-Tante dich nicht korrigieren. 🙂

Dreh dein eigenes Video

Immer am Kurs-Ende hast du bei uns die Möglichkeit, deine erlernten Schritte und Figuren zu filmen.

Du kannst dann Zuhause dein Video verlangsamen und so Schritt für Schritt deine letzten Kursinhalte festigen.

Mit Tanzpartner

Wenn du einen Tanzpartner hast, dann trefft euch zusätzlich noch einmal in der Woche zum Üben.

Ihr seid ein festes Paar oder wollt eins werden, dann immer sonntags nach dem Frühstück üben.

So praktizieren Ulle und ich das auch. 🙂

Wem das noch nicht reicht oder nicht schnell genug geht, der kann auch gerne unser Coaching (Privatunterricht) in Anspruch nehmen.

Mit oder ohne Tanzpartner

Egal, du kannst dich in den Salsa Move Workshops (ohne Tanzpartner) oder in den Partnerkursen noch schneller weiterentwickeln.

Lerne die Grundlagen des Salsatanzes ohne einen festen Partner kennen. Besonders auch für Männer gut geeignet.

Es ist die ideale Vorbereitung und Ergänzung zum Salsa-Paartanz.

Wenn du auch noch ein paar Ideen hast, wie man sich schneller beim Salsa tanzen weiterentwickeln kann, dann freuen wir uns sehr über deinen Kommentar.

Deine Hausaufgaben 🙂

Wichtig ist, dass du dir merkst, dass es ohne Üben nicht funktioniert und wenn dann nur langsamer (natürlich abhängig von deinen tänzerischen Vorkenntnissen).

Entwickle ein kleines Übungsritual.

Egal, ob mit oder ohne Partner, 3 Minuten täglich.

Filme die erlernten Schritte und Figuren am Ende jeder Kursstunde.

Verabrede dich heute noch mit deinem Tanzpartner zu einer Zusatzstunde.

Wenn ihr zusammen lebt, dann legt heute noch einen gemeinsamen Übungstermin fest.

Ob mit oder ohne Tanzpartner, melde dich heute noch für einen Salsa Move Kurs oder Workshop an.

Wie bereits gerade schon erwähnt: wenn du auch noch ein paar Ideen hast, wie man sich schneller beim Salsa tanzen weiterentwickeln kann, dann freuen wir uns sehr über deinen Kommentar.

LG Salsa Ralf

*Empfehlungen

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch bitte mit deinem Netzwerk:

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben